top of page

Das Affirmationsarmband „Elefant – Liebe“ symbolisiert die tiefe Liebe und Fürsorge, die ein Elefant für seine Familie empfindet. Dieses zarte Armband aus naturbelassenem Zwetschkenholz und einem weichen Textilband trägt eine gravierte Holzscheibe mit einem Elefanten, die als tägliche Erinnerung an die Wichtigkeit von Liebe und Verbundenheit dient.

 

Motiv und Affirmation für dein Kind:

"Wie der liebevolle Elefant, umgebe ich mich mit Liebe und Fürsorge. Ich liebe und werde geliebt."

 

Aktiviere die Zauberkraft deines Armbands:
Jedes Mal wenn du dich geliebt fühlst, oder etwas, oder jemanden liebst, dann drücke mit sanftem Druck auf die Holzscheibe deines Armbands. So lädst du die Zauberkraft auf. Kommst du dann in eine Situation in der du deine Liebe mit der Welt teilen oder dich daran erinnern möchtest wie sehr du geliebt wirst, dann drücke wieder sanft die Holzscheibe.

 

Geschichte über die Liebe für dein Kind:

Ida trompetete vor Aufregung durch ihren Rüssel. Direkt an der Oase hielt ein Safari-Bus und die Menschen beobachteten die Tiere die genüsslich die grünen Pflanzen rund um das Wasserloch verspeisten.

Die Menschen beobachteten Ida – und Ida liebte es die Menschen zu beobachten.
Die Kinder versuchten alle den besten Platz zu erhaschen und drängten sich so nah aneinander, dass die vordersten fast aus dem Bus purzelten. Eines der Kinder saß staunend auf dem Schoß seiner Mama und hörte ihr zu. Ida wollte hören was die Mama ihrem Kind erzählte und schlackerte, um besser zu verstehen, mit ihren großen grauen Ohren.
„Ich liebe dich mein kleiner Held“ flüsterte die Mama woraufhin der kleine Junge so sehr strahlte, dass Ida das Herz aufging und sich eine wohlige Wärme in ihrem Bauch ausbreitete.
Der Safari-Bus war lange weiter gezogen nur Ida dachte noch über die Worte nach! Liebe – ja was ist das eigentlich? Es musste großartig sein, wenn diese Worte jemanden so glücklich machen konnten. So beschloss sie heute mehr über die Liebe zu erfahren.
Plötzlich steckte direkt vor ihren Füßen ein Erdmännchen seinen Kopf aus dem Boden. „Was liebst du?“ fragte Ida schnell bevor das Erdmännchen wieder in seinem Loch verschwunden war.
Das Erdmännchen musste gar nicht lange überlegen: „Meine Kinder! Sie sind für mich das größte Glück der Welt“ das konnte Ida gut verstehen, schließlich sagten ihre eigenen Eltern das auch oft über sie.
Als Ida weiter stapfte war sie so in Gedanken vertieft, dass sie gar nicht gemerkt hatte als ein Vogel auf ihrem grauen Rücken gelandet war. „Heute hat sich meine Arbeit wirklich ausgezahlt“, gurrte der Vogel „Ich liebe mein Nest und jeden einzelnen Ast darin.“ sagte er mit einem stolzen Grinsen. Ida horchte auf.  Der Vogel liebte also sein Nest, auch wenn er viel Arbeit und Mühe damit hatte?
Nachdem der Vogel ihren Rücken verlassen hatte pflückte das Elefantenmädchen ein paar reife Bananen mit ihrem Rüssel. „Mhm ich liebe süße Bananen!“ dachte sie bei sich und stellte fest, dass sie viel über die Liebe erfahren hatte, aber jeder etwas anderes darüber zu erzählen hatte.
Da beschloss sie, ihren Papa um Rat zu fragen.
»Was ist denn nun die Liebe, Papa? Jeder, den ich getroffen habe, liebt etwas anderes. Und ich? Ich liebe Bananen, aber ich liebe auch dich und meine Freunde. Wer hat denn nun recht?“
Papa lächelte und sah Ida einen Moment lang an. „Sie alle haben recht. Man kann vieles gleichzeitig lieben. Jeder auf seine Weise. Die Liebe wird niemals leer. Sie ist in jedem von uns und soll ich dir ihr Geheimnis verraten? Die Liebe ist das einzige das mehr wird, wenn man es teilt.“
Diesen Gedanken fand Ida toll. Und als sie an diesem Abend wieder an der Oase saß war es, als würde die Welt um sie herum besonders schön Abendsonne strahlen. Eines wusste Ida nach diesem Tag sicher – sie liebte das Leben!

 

Text: Sonja Roffeis www.mayura-yoga.at

"Liebe" - Helden - Armbändchen klassisch

€ 25,00Preis
  • Solltest du mit diesem Produkt nicht zufrieden sein, dann hast du die Möglichkeit es innerhalb von 14 Tagen (ab dem Erhalt des Produktes)  wieder zu retournieren & den gesamten Betrag zurücküberwiesen zu bekommen. 

    Rückversand muss selbst selbst getragen werden.

bottom of page